Nachhaltig aus Überzeugung

26.03.2019

In Zeiten zunehmender Ressourcenknappheit stellen nachhaltiges Denken und Handeln einen wichtigen Teil der internen Wertschöpfungskette dar. Bei Losberger De Boer wird der Umweltschutz daher als Führungsaufgabe betrachtet.

 

Dabei werden die Mitarbeiter zur aktiven Teilnahme an einem umfangreichen Umweltprogramm motiviert. Erst kürzlich wurde Losberger De Boer in Fürfeld nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert und als ‚Sustainable Company‘ rezertifiziert.

 

Umweltschulungen

Wenn ein nachhaltiges Management tatsächlich aktiv gelebt werden soll, müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von vorn herein mit einbezogen werden.

Durch Umweltschulungen wird die Belegschaft bei Losberger De Boer für das Thema Umweltschutz und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen sensibilisiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten unter anderem Informationen über definierte Umweltziele sowie über die Umweltpolitik und die Umweltleitlinien des Unternehmens. Außerdem werden die ermittelten Kennzahlen intern vorgestellt.

 

Druckvolumen wurde um 10  reduziert

Das Umweltteam, konnte auch im vergangenen Jahr wieder gemeinsam mit der Belegschaft nachhaltige Erfolge verzeichnen. Unter anderem wurde der Papierverbrauch und das Druckverhalten diskutiert. Man verständigte sich darauf, nur noch zwingend notwendige Dokumente zu drucken und dabei das beidseitige Druckverfahren zu nutzen. So wurde das Druckvolumen um 10 % reduziert.

 

Reduzierung von Dienstreisen sparte 7.364 kg CO2 ein

Wo es geht, hat man im vergangenen Jahr Dienstreisen vermieden. Stattdessen nutzte man moderne Video- und Telefonkonferenzsysteme. Mitarbeiter wurden zudem mit der Bahncard ausgestattet, wodurch bisher CO2 in Höhe von 7.364 kg eingespart werden konnte.

 

Wasserspender sparen jährlich 18.000 PET Flaschen ein

Und auch für dieses Jahr hat sich der Arbeitskreis wieder einiges vorgenommen. Vor kurzem wurde die Testphase für einen Trinkwasser-Spender in Bad Rappenau erfolgreich beendet. Mit dessen Einführung wird das Unternehmen künftig allein an diesem Standort 18.000 PET-Flaschen im Jahr einsparen.

ddd

Wir tragen Verantwortung

Das Umweltteam von Losberger De Boer trägt Verantwortung