Karl erklärt...

... den Ausbildungsablauf bei Losberger De Boer

Ausbildung

Dem BUGA Zwerg „Karl“ ist das Interview mit Tanja Schüttler noch sehr gut in Erinnerung geblieben. Die vielfältigen Möglichkeiten, die Losberger De Boer seinen Auszubildenden und Studierenden bietet, haben ihn fasziniert.

 

Daher hat er sich mit dem Thema 'Ausbildung' noch einmal im Detail beschäftigt und das Gespräch mit der Personalabteilung gesucht. Seine Erkenntnisse hat er für Euch in der unten stehenden Grafik zusammengefasst. 

 

Sollte Karl Euer Interesse für eine Ausbildung bei Losberger De Boer geweckt haben, dann bewerbt Euch jetzt für den Ausbildungsbeginn 2020 auf unserem Bewerberportal.

 

 Karl erklärt Post 5 Icon 1


Bei Losberger De Boer durchlaufen die Auszubildenden und Studierenden alle Abteilungen, sodass sie ihre Stärken und Schwächen besser kennenlernen und die wirtschaftlichen Prozesse und Vorgänge im Unternehmen verstehen können. 

 Karl erklärt Post 5 Icon 2


In den Abteilungen bei Losberger De Boer werden Eigeninitiative, kritisches Denken und selbstständiges Arbeiten groß geschrieben.

 Karl erklärt Post 5 Icon 3


Die Azubis und Studierenden sind ca. 2-3 Monate in einer Abteilung und werden dort von der oder dem Ausbildungsbeauftragten betreut. 

 Karl erklärt Post 5 Icon 4


Durch ein Beurteilungsgespräch bekommen sie jeweils unmittelbares Feedback zur Ausbildungszeit innerhalb der Abteilung.

 Karl erklärt Post 5 Icon 5


Die Auszubildenden sind 1 ½ Tage pro Woche in der Berufsschule, während die Studierenden zwischen Theorie- und Praxissemestern wechseln.

 Karl erklärt Post 5 Icon 6


Nach Beendingung der Ausbildung wird geprüft, ob in der Wunschabteilung des Azubis oder Studierenden eine Stelle frei ist.

 

                                                                                                                            Karl erklärt Post 5