Temporäre Zelthallen für Bau- und Sanierungsarbeiten, Recycling und Instandhaltung

Einhausungen, Schutz- und Baustellenzelte mieten

  • Einhausungen für Ihr Projekt
  • Flexible Einhausungen von Losberger De Boer
  • Lagern Sie Ihre Wert- und Abfallstoffe sortenrein
  • Halle für Recycling PD Chemiepark
  • Bodensanierung und Recycling
  • Bodensanierung und Recycling

Sie planen ein Bau-, Renovierungs- oder Sanierungsprojekt, bei dem Sie Teile Ihrer Baustelle, Autobahn oder Ihres Firmengeländes schnell, flexibel und auf sichere Weise überdachen müssen? Oder brauchen Sie zusätzliche Einrichtungen für Recycling- und Instandhaltungsarbeiten? Dann sind wir für Sie da! Unsere temporären Einhausungen, Schutzzelte, Baustellenzelte und Systemhallen schützen Ihr Vorhaben vor Wind, Hitze, Kälte, Schnee, Regen und unbefugten Personen.

 

Mieten statt kaufen

Insbesondere wenn Sie in Notsituationen dringend und schnell eine Übergangslösung aufgrund von Brand- oder Wasserschäden sowie Umbau- bzw. Renovierungsarbeiten benötigen, haben wir eine professionelle Lösung parat: Unmittelbar nach Ihrer Kontaktaufnahme besprechen wir Ihre Wünsche und Anforderungen und entwickeln für Sie ein geeignetes Konzept. Wir haben die nötige Erfahrung und das Know-how, um Sie, von der Planung bis zur Montage Ihrer temporären Zelthalle, zu unterstützen.

 

Einhausungen für Bau- und Sanierungsarbeiten

Bei der Umsetzung eines Projektes kommt es vor allem auf eins an: eine termingerechte Abwicklung. Diese kann durch verschiedene Faktoren, wie z. B. Wetterumschwünge, Personalausfälle, Abhängigkeit von Tageslicht oder auch durch beschädigtes bzw. abhanden gekommenes Material gefährdet werden.

 

Mit unseren temporären Einhausungen reduzieren Sie diese Risiken auf ein Minimum. Einerseits schützen Sie Ihre Baustelle, Mitarbeiter, Baustoffe und Materialien vor unerwünschten Umwelteinflüssen, andererseits ermöglichen Sie die Fortsetzung von Arbeiten sogar bei absoluter Dunkelheit.

 

Zwei weitere Vorteile sind die wetterunabhängige Vorbehandlung oder biologische Aufbereitung von kontaminierter Böden sowie die Behandlung von belasteter Abluft. Bei Letzterem kombinieren wir unsere Einhausung mit einer Abluftbehandlungsanlage zu einem innovativen Bewetterungssystem, sodass Schadstoffe in der Atmosphäre nicht unbehandelt nach außen gelangen können. Näheres hierzu erfahren Sie von unserem Partner BTS GmbH.

 

Lagerhallen für Recyclingmaterial, Biomasse und Abfallstoffe

Was muss bei der Aufbewahrung und Verarbeitung von Sonder- und Abfallstoffen beachtet werden? Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Sortenreinheit, Be- und Entlüftung sowie Staub- und Rauchentwicklung sind nur ein Teil davon.

 

Wir kennen Ihre speziellen Anforderungen und haben hierfür die passenden Lösungen parat. Wollen Sie beispielsweise Staub- und Rauchentwicklungen bestmöglich eindämmen, dann empfehlen wir die Auskleidung unserer Systemhallen mit ergänzenden Auskleidungsmembranen. Oder benötigen Sie ein konstantes Raumklima? Dann installieren wir Ihnen verlässliche Heiz- und Klimasysteme. Sprechen Sie unsere Experten auf Ihre Bedürfnisse an und wir beraten Sie gerne.

 

Schutzzelte für Fahrzeug- und Maschineninstandhaltung

Auf Baustellen fallen zahlreiche Unterstützungsarbeiten an, die den Fortschritt des Gesamtprojekts beeinflussen. Zum Beispiel müssen Fahrzeuge und Maschinen untergestellt und regelmäßig instand gesetzt werden.

 

Unsere Schutzzelte und –hallen eignen sich bestens dafür. Bei hohem Regen- und Schneeaufkommen können sie im Dach und in den Seiten zusätzlich verstärkt werden, ist es draußen hell, lassen transluzente Dachplanen ausreichend Licht ins Halleninnere und reduzieren die Abhängigkeit von künstlichen Lichtquellen. Und das Beste ist: unsere Hallensysteme lassen sich flexibel erweitern oder verkleinern und können beliebig auf Ihrer Baustelle versetzt werden.

 

Das Losberger De Boer Team hat über 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und Vermietung von modularen Raumlösungen. Gerne zeigen wir Ihnen unser vielfältiges Produktportfolio. Schicken Sie uns eine Anfrage oder rufen uns an, wir beraten Sie ganz unverbindlich.




Wann werden Baugenehmigungen benötigt?
Je nach Standzeit, Systemhallentyp und Verankerungsart sowie den regionalen Vorgaben, können
Baugenehmigungsverfahren notwendig sein. Für nur über einen kurzen Zeitraum stehende Lagerzelte reicht oftmals die Vorlage des Baubuches. Bei längerer Hallennutzung sind in der Regel Genehmigungsverfahren notwendig. Dabei unterstützen Sie unsere Projektmanager.


Kann ein demontierbares Gebäude dauerhaft genutzt werden?
Natürlich ist auch eine zeitlich unbegrenzte Nutzung möglich. Dafür sind jedoch häufig reguläre Baugenehmigungen erforderlich.


Wie sollten die Bodenverhältnisse sein?
Demontierbare Gebäude von Losberger De Boer können nahezu auf jedem Boden errichtet werden. Beispielsweise auf Schotterboden, gepflasterten Boden oder Asphalt.