Asylwohnheim Hofheim

Hochwertiger Modulbau für dauerhafte Nutzung

  • Asylwohnheim Hofheim
  • Asylwohnheim Hofheim
  • Asylwohnheim Hofheim
  • Asylwohnheim Hofheim
  • Asylwohnheim Hofheim

Die Stadtverwaltung Hofheim/Taunus dachte bei der Planung von Unterkünften für die der Stadt zugewiesenen Flüchtlinge in die Zukunft. Ergebnis der Überlegungen war ein Gebäudekomplex, der nach der Nutzung durch die Erstbewohner ohne Umbaukosten in die Verwendung als Sozialwohnanlage übergeführt werden kann. Zwei eingeschossige Gebäude sind der Unterbringung von Einzelpersonen vorbehalten, Familien werden in den beiden doppelstöckigen Gebäuden wohnen.

 

In beiden Haustypen wurden Küchen, Sanitär- und Wohnräume so geplant, dass ohne die Versetzung von Wänden unterschiedlich große Wohneinheiten gebildet werden können. Die Häuser sind hochwertig ausgestattet, die Gebäudetechnik befindet sich auf dem neuesten Stand.