Doppelstock-Pagode

als Sky-Lounge auf dem ADAC Zurich 24-Stunden-Rennen am Nürburgring

  • Doppelstockpagode 24h Rennen Nürburgring
  • Doppelstockpagode TÜV Innen

Das 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife zählt mit rund 200 Rennwagen und 700 Fahrern zu den größten Motorsportveranstaltungen der Welt. Seit 1970 wird der Langstreckenklassiker auf der Eifelstrecke ausgetragen. 

 

Der Losberger Kunde, die Much Festservice GmbH & Co KG, hat den Auftrag erhalten, für den TÜV Rheinland  eine Pagoden-Zeltlandschaft für die nächste Rennserie zu bauen (Laufzeit 3 Jahre). 

 

Ein ganz besonderes Highlight sind die zwei neu konstruierten Losberger Doppelstock-Pagoden, die als VIP Sky-Lounge bzw. als Aussichtsplattform dienen.


Insgesamt besteht die Pagodenlandschaft aus zwei Doppelstock-Pagoden à 5 m x 5 m/6.40 m und sechs Pagoden à 5 m x 5m /3.00 m 


Ausstattung:


  • zwei Losberger Emporium Treppen mit Geländer
  • Klarsichtvorhänge
  • Teppichboden mit Kunden-Logo
  • Pagodendächer mit Branding des Kunden
  • Lounge-Mobilar
  • Terrassen/Freiflächen 

 

Die Pagoden-Zeltlandschaft wurde erstmals auf dem 24-Stunden-Rennen im Juni 2014 aufgestellt. Der TÜV Rheinland war mit der Abwicklung, Aufbau und dem tollen Service der Much Service GmbH und Co. KG sehr zufrieden. 

 

Die 43. Auflage des ADAC Zurich 24-Stunden-Rennens wird dieses Jahr vom 14. bis 17. Mai 2015 auf der Nürburgring-Nordschleife ausgetragen. Das Motorsport-Highlight in der "Grünen Hölle" findet damit wieder am Himmelfahrtswochenende statt.