DTM-Saisonfinale in Shanghai

  • Shanghai Motorsport DTM Doppelstock
  • Shanghai Motorsport DTM Reifenlager
  • Shanghai Motorsport DTM Doppelstock

Die chinesische Millionen-Metropole Shanghai war 2010 zum zweiten Mal Austragungsort einer DTM-Veranstaltung. Die Motorsport-Fans konnten vom 26. bis 28. November 2010 ein spannendes DTM-Finale erleben. Die chinesische Niederlassung von Losberger in Shanghai lieferte dafür ganzheitliche Zeltlösungen für individuelle Kundenwünsche am Rande des einzigartigen Stadtkurses.

 

Losberger Zelte wurden sowohl direkt an der Rennstrecke als auch im Fahrer- und Sponsorenlager aufgebaut. Highlight war das Doppelstockzelt maxiflex Emporium an der Boxenanlage. Im Erdgeschoss befanden sich auf einer Länge von über 60 Metern einzelne Garagen, in denen sich die teilnehmenden Teams auf die Trainingsläufe, die Qualifikation und das eigentliche Rennen vorbereiten konnten. Solch eine Team-Box war mit Werkzeug, Ersatzteilen sowie Reifen ausgestattet und wurde während des Rennwochenendes als Werkstatt benutzt. Der Hinterausgang jeder Box führte direkt zum Fahrerlager, an der Vorderseite verlief die eigentliche Boxengasse. Vom ersten Stock konnten hier VIP-Kunden und Medienvertreter den Teammitgliedern während des Rennens über die Schulter schauen und die jeweiligen Boxenstopps mitverfolgen.