Systemhallen-Datenblatt

1. Spannweite

  • 10/15/20/25/30 m.
  • Individuelle Spannweiten auf Anfrage

2. Länge

  • Beliebige Längen im 5-m-Raster
  • Mindestlänge analog Spannweite

3. Seitenhöhe

  • 4,20/6,20 m

4. Binderabstand/Profil

  • Binderabstand: 5 mb.
  • Profil: 334/122/4,5/8 mm

5. Schneelast

  • 100 kg/m2 (Standard)
  • bis zu 180 kg/m2 nach individueller Klärung

6. Schneelastzonen

  • Schneelastzone l: bis 680 m ü. NN
  • Schneelastzone II: bis 410 m ü. NN
  • Schneelastzone III: bis 292 m ü. NN

7. Windlast

    • Gemäß DIN EN 13782

8. Windzonen

      • Windlastzonen 1/2/3
      • Windzonen 4 Binnenland nach individueller Klärung
        Unsere Hallen können abhängig von der gewählten Spannweite in allen Windzonen aufgebaut werden.

9. Gerüst

      • Gerüst aus eloxiertem Aluminium-Hohlprofil
      • 4-Nut-Profile
      • Montage auf verankerten Fußplatten
      • Verankerung durch Erdanker oder Dübel, abhängig von Untergrund und statischer Berechnung
      • Alle Stahlteile wie First- und Eckverbindungen sind feuerverzinkt
      • Satteldachkonstruktion mit 18 ° Dachneigung

10. Dach- und Seitenverbände

    • Ab der zweiten Binderachse mit Zugband oder Fachwerk von Traufe zu Traufe
    • Seitenverbände aus feuerverzinktem Stahl können durch Portale aus feuerverzinktem Stahl ersetzt werden.