• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

INTERNORGA 2011

05.04.2011

Mit 1144 Ausstellern aus 27 Ländern konnte die INTERNORGA eine Rekordbeteiligung verbuchen. Auch dieses Jahr präsentierte sich die Losberger GmbH mit 60 qm Ausstellungsfläche auf dem Hamburger Messegelände.

 

Mit 1144 Ausstellern aus 27 Ländern konnte die INTERNORGA eine Rekordbeteiligung verbuchen. Auch dieses Jahr präsentierte sich die Losberger GmbH mit 60 qm Ausstellungsfläche auf dem Hamburger Messegelände.

Langjährige Losberger Stammkunden und neue Interessenten wurden vom 18. bis zum 23. März 2011 in einem multiflex Arcum 9/250 x 3 m mit anschließendem Walkway begrüßt und beraten. Besonderes Augenmerkmal lag auf dem Losberger Ausstattungszubehör. Das Ausstellungszelt zeigte unterschiedlichste Wand- und Fußbodenlösungen. Hierbei fand vor allem das neue Fußboden- und Rasenschutzsystem „Losberger Your FLOOR“ großen Anklang. Als einfaches, flexibles und günstiges Fußbodensystem bietet er eine optimale Ergänzung zum Zeltinventar. Zudem eignet er sich beispielsweise als Unterboden für Bestuhlungen im Rahmen von Hotelevents und Konferenzen im Außenbereich.

Wegen der großen Aussteller Nachfrage wurde durch die Messeorganisation erstmals eine Losberger Zelthalle angemietet. Auf 1000 qm wurde zusätzliche Ausstellungsfläche für den Bäckerei- und Konditoreibedarf geschaffen. Hierdurch konnte der Internorgakunden auch direkt ein Losberger Großzelt mit Systemkassenttenwand, Glaselementen und Türen besichtigten.

Alle Beteiligten, Besucher, Aussteller bis hin zu Ausstellerbeirat und Veranstalterausschuss der INTERNORGA verbuchen ein positives Resümee. Auch die durchgeführte Studie Hotel Invest zeigt einen positiven Trend."Deutsche Hoteliers wollen mehr investieren und beurteilen ihre wirtschaftliche Lage deutlich besser als in den Vorjahren." (Internorga Studien)
Zu den Befragten zählten Entscheidungsträger, Manager und Inhaber in der deutschen Hotellerie im Bereich 2- bis 4-Sterne.Hauptsächliche Investitionsbereiche sind die Zimmer, aber auch die Außenanlagen und öffentliche Bereiche.

 

Inernorga 1

 

Inernorga 2