• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

Nicht von Pappe!

04.04.2011

Vorstellung neuer Druckmaschine bei der Mondi Packaging im Losberger Zelt

 

Vorstellung neuer Druckmaschine bei der Mondi Packaging im Losberger Zelt

Kontinuierliche Investitionen sind bei Mondi ein wichtiger Bestandteil der Geschäftsausrichtung. So wurde am 31. März die neue 7-Farben-Druckmaschine für das Werk Bad Rappenau vorgestellt. 4 Mio. Euro hat die Mondi Gruppe investiert, um damit neue Marktsegmente zu erschließen. Das internationale Papier- und Verpackungsunternehmen, das Produktionsstätten in 31 Ländern unterhält, produziert am Standort Bad Rappenau Verpackungen aus Wellpappe für Markenartikel aus den Bereichen Lebensmittel und Konsum. Die Firmenprodukte kennt man aus dem Supermarkt. Aus dem Rohstoff Papierrollen werden drei oder fünf Lagen zu Wellpappe verklebt, die dann teilweise noch bedruckt wird. Neben Investitionen im Maschinenpark wurde bereits 2009 das neue Hochregallager in Bad Rappenau fertig gestellt. Die feierliche Einweihung im Rahmen eines Kundenevents fand in einem Losberger VIP-Zelt direkt neben dem Werk statt. Dadurch konnten die Kunden auf kurzem Weg in das Hauptgebäude gelangen, in dem die 45 Meter lange Druckmaschine vorgestellt wurde.

 

Mondi 1

 

Mondi 2

 

Mondi 3