• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

Cyclone im Zeichen der Vier Ringe

07.09.2011

Audi Cup 2011 zu Gast in München - Fan Area mit Losberger Cyclone-Zelteinheiten gebaut

 

Audi Cup 2011 zu Gast in München - Fan Area mit Losberger Cyclone-Zelteinheiten gebaut

Auf Einladung der AUDI AG trafen sich in der letzten Juli-Woche vier der weltweit besten Fußballvereine zum Kräftemessen vor dem Start in die europäische Fußballsaison. Zum dritten Mal richtete der Sponsor den Audi Cup aus – eine Turnierreihe, die anlässlich des 100. Geburtstages der Autofirma ihr Debüt feierte. Mit den Mannschaften des FC Bayern München, des FC Barcelona, des SC Internacional de Porto Alegre und des AC Mailand brachte das Unternehmen in diesem Jahr Fußball auf Weltklasse-Niveau in die Münchener Allianz-Arena. Mit einem 2:0-Erfolg gegen die Bayern sicherte sich der FC Barcelona den Audi Cup und damit den ersten "Titel" der Saison.

Im Fußball sind Audi und der FC Bayern schon seit 2002 gemeinsam am Ball. Beim Audi Cup wurden die vier Ringe für die Fußballbegeisterten erstmals schon auf dem Weg zur Allianz-Arena deutlich sichtbar. Direkt vor dem Stadion präsentierte sich die Automarke auf einer attraktiv gestalteten Outdoorfläche, der Audi Fan Area, mit einer Viererkombination des neuen Losberger Zelttyps Cyclone. Dieses moderne Designobjekt ist mit einem Flachdach ausgestattet, das sich zu einer Ecke hin zyklonartig nach unten neigt. Gerade Linien, flaches Dach, große Fensterfläche und die Dominanz kubischer Formen sind die markanten Kennzeichen des neuen Losberger Zelttyps. Unter den vielen verschiedenen, individuellen Kombinationsmöglichkeiten der vier Zeltelemente (Grundform 5 x 5 m), entschieden sich die Ingolstädter für eine Reihenvariante, der Präsentationsform „Cyclone onda“. Miteinander zu einer Gebäudelänge von zwanzig Metern verbunden, wurde die Location während der beiden Cup-Tage auch zum Treff- und Infopoint vieler Fans der Automarke. Durch die Glasfassade entstand die nötige Transparenz und der direkte Blick auf das Stadion. Von der attraktiv gestalteten Audi Fan Area waren es dann nur noch wenige Meter bis zum eigentlichen Veranstaltungsort des Audi Cup 2011.

 

Schon auf der Kieler Woche im Juni dieses Jahres bildeten zwei Cyclone-Einheiten die offizielle Anlaufstelle der Audi Sailing Arena, die direkt vor dem Hindenburgufer am Kieler Yacht-Club platziert wurde. Seit der erfolgreichen Markteinführung wird der Cyclone neben dem Eventgeschäft immer häufiger auch im Messebereich angefragt. Aufgrund der engen Verbindung zwischen funktionsorientierter und eleganter Architektur, bietet der neue Zelttyp eine Vielzahl an gestalterischen Möglichkeiten für jede Unternehmenspräsentation im Freigelände. Design und Transparenz prägen das Erscheinungsbild, das eingesetzte Material mit den dominierenden Hauptfarben Alu-Silber und weiß unterstreichen die Hochwertigkeit. Damit wird ein spannender Dialog zwischen filigraner Gestaltung und raumgreifender Architektur mit klarer Formensprache und den funktionalen Vorzügen eines mobilen Raumes geschaffen. Ideal für die Präsentation von Markenwelten.

 

1 Audi Cup

 

2 Audi Cup

 

3 Audi Cup

 

4 Audi Cup

 

5 Audi Cup