• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

Losberger auf der BOE 2017

12.01.2017

Messestand als Plattform zum Aufzeigen neuer Kommunikationswege der Eventbranche

 

Die Best Of Events vom 18.-19. Januar 2017 in Dortmund macht die Branche fit auf dem Weg in die Zukunft. Aktuelle Trends, neueste Technologien, Nachhaltigkeit und das diesjährige Schwerpunktthema „Digitale Transformation“ – die Messe spiegelt die Entwicklung der Branche wider.

 

Als eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung, dem Verkauf und der Vermietung von temporären Räumen stellt sich auch Losberger diesen Entwicklungen. Der Losberger Messestand ist in diesem Jahr Plattform für den Wissenstransfer neuer Kommunikationswege und -darstellungen. Neben aktuellen Trends und zahlreichen Praxisbeispielen im Zeltbau für Messe und Event werden an beiden Messetagen Beiträge zur Nutzung digitaler Technologien im Event- und Ausstellungskontext präsentiert. Neue innovative Anwendungen sowie online-basierte Systeme und Verfahren werden vorgestellt. An beiden Messetagen finden Impulsvorträge, Diskussionen und Live-Demos renommierter Unternehmen, Agenturen und Verbände statt.

 

Zum Start des neuen Jahres präsentiert sich auch die International Live Events Association ILEA (vormals ISES) auf dem Losberger Stand. Seit nunmehr 5 Jahren unterstützt Losberger die ILEA/ISES Europe beim Auftritt des ersten wichtigen Branchenevents des Jahres. „Bereits zum fünften Mal werden wir als Unteraussteller der Losberger GmbH bei der führenden Messe für Erlebnismarketing vertreten sein und wir danken dem Losberger Team für Ihre Gastfreundschaft – eine tolle Partnerschaft“, freut sich Christian Seidenstücker, Präsident der ILEA Europe. ILEA ist nicht allein ein Netzwerk, sondern führt auch mit Experten und Nachwuchskräften einen regen Austausch rund um aktuelle Eventthemen. „Neben dem alljährlichen Get together der ILEA Mitglieder am ersten Messetag werden wir auf dem Losberger Stand u.a. auch die ILEA Europe Highlights vorstellen und aktiv das Gespräch mit den Experten der Eventbranche suchen“, so Seidenstücker.

 

Neben ISES Europe und dem FAMAB Kommunikationsverband e.V. werden CO2OL, White Label Events und die TU Chemnitz ihre Neuentwicklungen auf dem Losberger Messestand vorstellen.

 

Losberger GmbH: Halle 4, Stand 4.A40

 

Losberger_Digital_BOE2017