Flexible Raumlösungen beim 1. FC Nürnberg

26.07.2018

Losberger De Boer kreierte im Auftrag des Veranstalters temporäre Raumlösungen für das Public Catering, die VIP-Hospitality sowie für die Aussteller

 

Der Nürnberger Versicherungscup fand 2018 schon zum sechsten Mal auf der Anlage des TC 1. FC Nürnberg statt. Das WTA-Damenturnier, das im Tour-Kalender Barcelona ersetzt hat, wurde vom 19. bis 26. Mai 2018 ausgetragen. Und auch in den kommenden zwei Jahren wird der mit einer Viertelmillionen US-Dollar dotierte Nürnberger Versicherungscup auf dem Gelände des 1. FC Nürnberg stattfinden. Das WTA-Damenturnier hat sich seit seiner Premiere 2013 bei den Profispielern etabliert und ist seither zur festen Größe im Damen-Tennis geworden.

 

Flexible Raumlösungen beim 1. FC Nürnberg

Losberger De Boer kreierte im Auftrag des Veranstalters temporäre Raumlösungen für das Public Catering, die VIP-Hospitality sowie für die  Aussteller. Dazu wurden ein maxiflex Emporium 10/680, ein multiflex 10/230 und ein multiflex 8/230 eingesetzt. Außerdem kümmerten sich die Zelt- und Temporärbau-Spezialisten um die Beleuchtung und die Nesseldekoration für die Veranstaltungshallen. Aufgrund einer sehr schwierigen Anfahrts- und sehr engen Platzsituation gestaltete sich der Aufbau durchaus schwierig. Eine Herausforderung, die das Losberger De Boer Team mit der gewohnten Professionalität und Souveränität erfolgreich und termingerecht meisterte.

 

Versicherungscup_News_509x245

 

Versicherungscup_News_761x501_1

 

Versicherungscup_News_761x501_1

 

Versicherungscup_News_761x501_1

 

Versicherungscup_News_761x501_1

 

Versicherungscup_News_509x245