Bankenkonsortium stärkt die Finanzstruktur von Losberger De Boer, um eine weitere Integration zu ermöglichen und einen profitablen Wachstumspfad zu beschreiten.

20.05.2019

Bad Rappenau (Deutschland), 20. Mai 2019 - Losberger De Boer hat mit seinem Bankenkonsortium eine Einigung über die Verstärkung seiner Finanzstruktur erzielt.

 

Der jetzt vereinbarte Refinanzierungsvertrag sieht vor, dass dem Konzern neue Linien für Barmittel und Garantien eingeräumt werden, während gleichzeitig eine Erleichterung der gegenwärtigen Bankverbindlichkeiten gewährt wird. 

Arnout de Hair, Vorstandsvorsitzender von Losberger De Boer, freut sich über die Vereinbarung. „Gemeinsam mit unseren Banken haben wir eine solide Finanzstruktur geschaffen, unsere Finanzierungskosten gesenkt und ausreichend Spielraum für die Durchführung unseres unternehmensweiten Verbesserungs- und Integrationsprogramms geschaffen. Diese Vereinbarung zeigt die Unterstützung und das Vertrauen der Banken in unsere Strategie. Losberger De Boer verfügt nun über eine solide Basis, um sein strategisches Programm weiter umzusetzen und die Chancen für weiteres Wachstum zu nutzen.“

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte:

Losberger De Boer
Onno Koole | Group Marketing Director
M: +31 6 24 27 83 92
E: Onno.Koole@losbergerdeboer.com
T: +31 72 5475 272
W: www.losbergerdeboer.com