• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

Hoch hinaus

29.04.2011

Messe Turning Days 2011 in neuen Losberger Zelthallen ein voller Erfolg

 

Mit exakt 5642 Besuchern schlossen die Turning Days (TM) am 15.04. in Villingen-Schwenningen erfolgreich ihre Tore. Drei Tage lang präsentierten 271 Aussteller auf über 7.300 qm Netto-Ausstellungsfläche in fünf Messehallen ihre Produkte und Dienstleistungen. Darunter fanden sich viele der wichtigsten Werkzeugmaschinenhersteller aus Baden-Württemberg und deren Zulieferer.

Zahlreiche große Maschinenhersteller konnten ihre Neuheiten dieses Jahr erstmals in großen Losberger Zelthallen präsentieren, die auch schwere Abhängungen zuließen. Das neu gewonnene Raumgefühl mit Firsthöhen von fast 10 Metern sorgte darüber hinaus für ein passendes Ambiente auf Messehallen-Niveau. Hans-Jürgen Bender, Leiter des Vorführzentrums der Paul Horn GmbH: "Man merkt jetzt eigentlich keinen Unterschied mehr zu großen Messehallen, das Flair stimmt."

Im Jahre 2004 wurden die Turning Days (TM) von der Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH (PKM) im CongressCentrum Pforzheim erstmals als reine Tischmesse veranstaltet. Auf Anregung der Fachbesucher hin folgte die zweite Auflage der Messe bereits im darauffolgenden Jahr am heutigen Standort Villingen-Schwenningen. Nirgendwo in Europa ist eine vergleichbare Dichte zerspanender Betriebe zu verzeichnen, als in der Region um Villingen-Schwenningen. Die Ansiedlung der Branchen-Fachmesse direkt beim Zielpublikum war die logische Reaktion auf diese Tatsache. Die Turning Days (TM) verzeichnen seither von Messe zu Messe prozentual deutlich zweistellige Zuwachsraten, sowohl hinsichtlich der Größe der belegten Ausstellungsfläche als auch der Besucherzahlen.

 

Tuning 1

 

Tuning 2

 

Turning 3

 

Turning 4