• news archive 1
  • news archive 2
  • news archive 3
  • news archive 4
  • news archive 5

Vintage Festival - Von Retro-Look bis Zeltkino

06.09.2010

Ein neues Festival in Südengland feierte fünf Dekaden britischen Lebensstil: das Vintage at Goodwood Festival in der Nähe der Stadt Chichester in West Sussex. Ende August kamen Nostalgie-Liebhaber auf ihre Kosten und konnten von den 40ern bis zu den 80er-Jahren entweder in Erinnerungen schwelgen oder sich trendgemäß bewährte Ideen aus vergangenen Zeiten holen. Das Event widmete sich der Musik, dem Film, der Kunst und sogar den Autos aus den Tagen von Miss Moneypenny, Lavalampe, Mini Cooper und den Beatles. Vor allem aber stand die nostalgische Kleidung und das damalige Styling im Vordergrund, das auch in zahlreichen Fashion-Shows gezeigt wurde. Neben Retro-Look und modischem Chic glänzte die nachgebildete Hauptstraße, die Vintage High Street, mit bemalten Fassaden und zog die Besucher in ihren Bann. Als Vorlage diente die Kulisse eines alten Filmsets, und die Aussenwände glänzten mit alten aber auch neuen Marken und Produkte. Hinter den Kulissen standen 20 Losberger Zelteinheiten, die für die Anbringung der speziell gestalteten Fassadenelemente mit Gerüsten umbaut wurden. 24 große und kleine Geschäfte, Restaurants und Bars wurden eingerichtet und ein integriertes Festivalkino spielte Filme wie "Bugsy Malone" oder "Ladykillers" aus dem Jahre 1955.

 

Vintage 1

 

Vintage 2

 

Vintage 3

 

Vintage 4