• Press 1
  • Press 2
  • Press 3
  • Press 4
  • Press 5

Landesgartenschau Bad Rappenau 2008 – Losberger bringt die Kirche ins Zelt

Losberger GmbH, 09.06.2008

 

Inmitten von Rosengärten, Lavendellabyrinth und Blumenbildern –

Losberger bringt die Kirche ins Zelt.

 

Für die Landesgartenschau Bad Rappenau hatte sich die Projektgruppe der Kirchen

um Dr. Manfred Klopprogge ein ganz besonderes Kirchenzelt vorgestellt. Es

sollte sich in seinem Grundriss am Logo der Gartenschau orientieren. Rechtzeitig zum Start der Veranstaltung wurde die „Kirche im Quadrat“, so der Name, den die Projekt-gruppe für die „Kirche auf Zeit“ gefunden hatte, in der bezaubernden Parkanlage aufgebaut und beeindruckt die Besucher.

 

Auf der Suche nach einem Unternehmen, das die Idee umsetzen konnte, nahm

Dr. Klopprogge Kontakt mit Losberger auf, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich temporärer Bauten, das seinen Sitz in Bad Rappenau hat. Der Zelthersteller fand Gefallen an der Idee, und realisierte das innovative Kirchenzelt für die Projekt-gruppe. Durch die technische Umarbeitung von reinen Standardzelt-Modulen entstand das gewünschte, markante, symmetrische Design in Würfelform. Auf dem mittleren Würfel befindet sich ein Losberger Pa-godendach, einzigartig ist der Einsatz der Losberger ClipTex Technolgie, die zum ersten Mal zur Umsetzung der vier Flach-dächer integriert wurde. Die Besucher erleben eine außergewöhnliche Kirchen-atmosphäre im Zelt, die zur täglichen Andacht und zu wechselnden Ausstellungen inspiriert und einlädt.

 

Neben der Kirche im Quadrat stammen auch alle anderen Veranstaltungszelte, die in der  eindrucksvolle Gartenwelt zu sehen sind, von Losberger. In rund 2.200 qm Zelten erleben die Besucher zahlreiche Veranstaltungen rund um Kultur, Theater, Kunst, Musik oder finden in einem der Restaurantzelte einen Platz zum Ausruhen und Speisen.